An der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart
ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle eines*einer

Volljurist*in (100%) (m/w/d)

als Justiziar*in zu besetzen.
Das Justiziariat berät die Hochschulleitung sowie die Sachgebiete bei der routinemäßigen Gesetzesanwendung vorausschauend und lösungsorientiert und bearbeitet alle über die routinemäßige Gesetzesanwendung hinaus gehenden Rechtsangelegenheiten für die Hochschule. Der Schwerpunkt liegt im Bereich des Hochschulrechts. Die Zusammenarbeit und Austausch mit den Justiziar*innen der anderen Musik- und Kunsthochschulen in Baden-Württemberg ist erforderlich. Es handelt sich um eine neugeschaffene Stelle, die unmittelbar dem Kanzler unterstellt ist.

Ihr Profil:

Was Sie erwartet:

Die Hochschule legt Wert auf Vielfalt und ist bestrebt, alle Geschlechter ausgewogen zu beschäftigen. Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach dem Schwerbehindertengesetz werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt

Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden. Sie werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt und nach Abschluss des Verfahrens bzw. auf Ihr Verlangen hin gelöscht. Weitere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie auf der Website der Hochschule.

Bewerbungen werden bis zum 13. Juni 2021 an den Kanzler, Herrn Christof Wörle-Himmel, ausschließlich über unser Online-Bewerbungsportal erbeten.

Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart, Urbanstraße 25, 70182 Stuttgart.




















Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung