An der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart
ist zum Sommersemester 2023 folgende Stelle zu besetzen:

 Professor/in für Kontrabass W3 (m/w/d), 75 %

Gesucht wird eine international bekannte Persönlichkeit mit hervorragenden künstlerischen und pädagogischen Fähigkeiten. Voraussetzungen sind weiterhin ein abgeschlossenes Hochschulstudium sowie mehrjährige Lehrerfahrung im Hochschulbereich. Ausdrücklich erwünscht sind Orchestererfahrung und kammermusikalische Expertise. Präsenz in Stuttgart und aktives Engagement in der akademischen Selbstverwaltung werden vorausgesetzt. Eine Aufstockung der Stelle auf 100 % ist zu einem späteren Zeitpunkt geplant.

Über die Besetzung der Professur entscheidet das Rektorat im Einvernehmen mit dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Bei der Erstberufung in ein Professorenamt wird das Dienstverhältnis in der Regel auf drei Jahre befristet. Die Anstellung erfolgt im außertariflichen Angestelltenverhältnis mit einer Vergütung in Anlehnung an die Besoldungsgruppe W 3. Der Umfang der Lehrverpflichtung richtet sich nach der LVVO-KHS.

Die Hochschule legt Wert auf Vielfalt und ist bestrebt, alle Geschlechter ausgewogenen zu beschäftigen. Um den Anteil der Frauen im künstlerischen und wissenschaftlichen Bereich zu erhöhen, bitten wir Frauen ausdrücklich, sich zu bewerben. Die Hochschule bekennt sich ausdrücklich zu dem Ziel, eine familienfreundliche Hochschule zu sein. Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach dem Schwerbehindertengesetz werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerberinnen/Bewerber mit ausländischen Diplomen, Zeugnissen u.ä., müssen diese in beglaubigter deutscher Übersetzung vorlegen und deren Gleichwertigkeit mit deutschen Zeugnissen nachweisen.

Bitte schicken Sie nur Kopien, da die Unterlagen nicht zurückgeschickt werden können. Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden. Sie werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt und nach Abschluss des Verfahrens bzw. auf Ihr Verlangen hin gelöscht. Weitere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie auf der Website der Hochschule.

Bewerbungen werden bis 16.09.2022 ausschließlich über dieses Online-Bewerbungsportal erbeten.









Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung