An der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart
ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein

Lehrauftrag Gesang
mit einem Unterrichtsdeputat von 8 Semesterwochenstunden

zu besetzen.

Die Vergütung des Lehrauftrages richtet sich nach den Beschlüssen der Hochschule über die Vergütung von Lehrbeauftragten.

Der Lehrauftrag umfasst Unterricht im Pflichtfach Gesang mit Schwerpunkt in den popularen Gesangsstilistiken wie Chanson oder Pop für Studierende der Fachrichtungen Sprechkunst und Sprecherziehung, wie auch für Studierende der Fachrichtungen Lehramt, Kirchenmusik und EMP. Gesucht wird eine kreative Persönlichkeit mit abgeschlossenem klassischem Gesangsstudium und weitreichender pädagogischer Erfahrung.

Die Hochschule legt Wert auf Vielfalt und ist bestrebt, alle Geschlechter ausgewogenen zu beschäftigen. Um den Anteil der Frauen im künstlerischen und wissenschaftlichen Bereich zu erhöhen, bitten wir Frauen ausdrücklich, sich zu bewerben. Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden nach dem Schwerbehindertengesetz bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Ausländische Diplome, Zeugnisse u.ä. müssen in beglaubigter deutscher Übersetzung zusammen mit dem Nachweis der Gleichwertigkeit mit deutschen Zeugnissen vorgelegt werden.

Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden. Sie werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt und nach Abschluss des Verfahrens bzw. auf Ihr Verlangen hin gelöscht. Weitere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie auf der Website der Hochschule.

Bewerbungen an das Rektorat werden bis 3. Juli 2022 ausschließlich über dieses Online-Bewerbungsportal erbeten.









Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung